Zitronen-Cheesecake
12 Portionen
Zubereitungszeit:1 hr 
Gesamtzeit:3 hr 30 min 

Zutaten

    philadelphia-de

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    philadelphia-de

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      Kekse fein zerbröseln und mit flüssiger Butter vermengen. Keksmasse in einer geölten Springform (26 cm ø) als Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Lemon Curd gleichmäßig auf dem Keksboden verstreichen und erneut kalt stellen. 

    2. 2

      In der Zwischenzeit 1 1/2 Pck. gemahlene Gelatine mit 50 ml kaltem Wasser verrühren. 1 Bio-Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und 2 Zitronen auspressen. Philadelphia mit Zitronenschale, -saft, 100 g Zucker und Vanillepaste verrühren. Gelatine erwärmen. 2 EL der Philadelphia Creme einrühren. Gelatine-Mix unter den Rest der Creme rühren und auf den Keksboden geben. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

    3. 3

      1/2 Pck. gemahlene Gelatine mit 2 EL kaltem Wasser verrühren. 1 Zitrone auspressen und mit 250 ml Wasser, restlichem Zucker und gelber Lebensmittelfarbe erhitzen. Gelatine unterrühren, etwas abkühlen lassen und auf den Cheesecake gießen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. 1 Bio-Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronen-Cheesecake aus der Form lösen. Mit Zitronenscheiben, essbaren Blüten und Minzblättchen garnieren und servieren.

    +
    philadelphia-de

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsphiladelphia-de

    Lieblingsrezepte

    philadelphia-de

    Apfel-Walnuss Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 30 min