Spekulatius-Cheesecake mit gebrannten Mandeln
12 Portionen
Zubereitungszeit:1 hr 
Gesamtzeit:7 hr 

Zutaten

    philadelphia-de

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    philadelphia-de

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      150 g Kekse fein zerbröseln und mit flüssiger Butter vermengen. Keksmasse in eine geölte Springform (26 cm Ø) geben und als Boden andrücken. Ca. 15 Minuten kaltstellen.

    2. 2

      Gelatine mit Orangensaft verrühren und quellen lassen. Philadelphia, Magerquark, Zucker und Orangenabrieb zu einer glatten Creme verrühren. Gelatine unter Rühren erwärmen. 2 EL der Philadelphia-Creme in die Gelatine rühren. Gelatine-Mix anschließend unter die restliche Creme rühren. Creme auf den Keksboden geben. Cheesecake mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kaltstellen.

    3. 3

      Gebrannte Mandeln grob hacken und Cheesecake damit bestreuen. Weiße Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel geben. Jeweils die Hälfte der Rückseiten der restlichen Kekse mit Kuvertüre bedecken und an die Außenseite der Torte kleben. Spekulatius-Cheesecake in Stücke schneiden und servieren.

    4. philadelphia-dePRO TIP Für den Transport der Torte kann sie mit einem Band umwickelt und vor der Abfahrt erneut gekühlt werden.

    +
    philadelphia-de

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsphiladelphia-de

    Lieblingsrezepte

    philadelphia-de

    Apfel-Walnuss Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 30 min