Rhabarbar Cheesecake Dessert
2 Portionen
Zubereitungszeit:30 min 
Gesamtzeit:47 min 

Zutaten

    philadelphia-de

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    philadelphia-de

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

    2. 2

      Den Rhabarber waschen, die äußere Schale mit einem Küchenmesser abziehen und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit 1 EL Zucker in einen Topf geben. Für ca. 7 Minuten karamellisieren lassen und gelegentlich umrühren.

    3. 3

      Währenddessen die Erdbeeren waschen, in kleine Stücke schneiden. Die frischen Erdbeeren unter den fertig gekochten Rhabarber mischen und kühl stellen.

    4. 4

      Das Mehl, den Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Handwarme Butter dazugeben und mit den Händen verkneten bis Streusel entstehen.

    5. 5

      Die Streusel auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

    6. 6

      Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit der Rückseite eines Messers auskratzen.

    7. 7

      Alle Zutaten für die Creme inkl. dem Vanillemark in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.

    8. 8

      Zuerst die fertigen Streusel, anschließend die Creme und das Topping in 2 Gläser schichten und mit den Pistazien garnieren. Kann bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    +
    philadelphia-de

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsphiladelphia-de

    Lieblingsrezepte

    philadelphia-de

    Apfel-Walnuss Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 30 min