Hefekranztorte mit Cheesecake-Rhabarber-Füllung
16 Portionen
Zubereitungszeit:1 hr 
Gesamtzeit:5 hr 

Zutaten

    philadelphia-de

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    philadelphia-de

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      80 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Milch zugießen. Mehl, Zucker, Salz und Hefe vermengen. Eier und Butter-Mix zugeben, alles ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort, mind. 1 Stunde gehen lassen.

    2. 2

      500 g Philadelphia mit 2 EL Puderzucker und 1 TL Vanillepaste verrühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und halbieren. Eine Teighälfte auf einem mit Mehl bestäubten Geschirrtuch ca. 30 x 70 cm groß ausrollen, mit Frischkäse bestreichen, ca. 2 cm an der oberen langen Seite frei lassen.

    3. 3

      Andere Teigrolle ebenso ausrollen, auf die Frischkäsecreme legen und mit Rhabarberkonfitüre bestreichen, wieder ca. 2 cm frei lassen. Teig von der unteren langen Seite her aufrollen, der Länge nach in der Mitte durchschneiden, dabei an einer Seite ca. 3 cm aussparen. 

    4. 4

      Stränge im Wechsel mit der Schnittfläche nach oben übereinanderlegen, sodass ein Zopf entsteht. Zopf vorsichtig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kranzform (26 cm ø) legen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

    5. 5

      Kranz im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C) 40–45 Minuten backen, dabei nach ca. 25 Minuten mit Backpapier abdecken. Kranz im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Minuten ruhen lassen.

    6. 6

      Inzwischen restliche Butter cremig aufschlagen, 200 g Philadelphia, Rest Vanillepaste und 2 EL Puderzucker zugeben, unterrühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 1 cm ø) füllen, kalt stellen. Kranz aus dem Ofen nehmen, ca. 30 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Creme in Tupfen auf den Kranz geben und mit Mini-Schokoladeneiern verzieren. Restliche Creme dazu reichen.

    +
    philadelphia-de

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsphiladelphia-de

    Lieblingsrezepte

    philadelphia-de

    Apfel-Walnuss Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 30 min