Cheesecake-Macarons
30 Portionen
Zubereitungszeit:2 hr 15 min 
Gesamtzeit:4 hr 15 min 

Zutaten

    philadelphia-de

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    philadelphia-de

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      Mandeln in einem Universalzerkleinerer sehr fein mahlen und durch ein grobmaschiges Sieb streichen. 150 g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß und Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine (Handrührgerät nicht empfehlenswert!) sehr steif schlagen. Puderzucker dabei esslöffelweise nach und nach zufügen. Mandeln zugeben und vorsichtig unterheben.

    2. 2

      Masse dritteln. 1/3 der Masse so belassen. Je 1/3 der Masse mit Lebensmittelfarbe rosa und blau einfärben. Massen getrennt in Einmal-Spritzbeutel füllen. Je eine kleine Spitze abschneiden. Je 20 rosa, blaue und helle Tuffs auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd/Ober- und Unterhitze: 100 °C/Umluft: 75°C/Gas: s. Hersteller) je ca. 30 Min. trocknen lassen. Macarons aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

    3. 3

      Philadelphia, 100 g Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneebesen cremig rühren. Jeweils auf die Hälfte der Macarons je einen Klecks Philadelphia Creme geben. Übrige Macarons daraufsetzen und vorsichtig andrücken. Cheesecake-Macarons bis zum Servieren kühl stellen.

    4. philadelphia-dePRO TIP Auf einer Etagere sehen die Minis zum Anbeißen aus! Keine im Schrank? Müslischale umdrehen, Teller drauf – fertig

    +
    philadelphia-de

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsphiladelphia-de

    Lieblingsrezepte

    philadelphia-de

    Apfel-Walnuss Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 30 min