Das Rezept wurde erfolgreich hinzugefügt.

Es gibt ein Problem mit dem Speichern der Daten.

Philadelphia Torte OREO-Vanille
  • 30'Zubereitungszeit
  • 210'Gesamtzeit

Zubereitung

1 Schritt

220 g der OREO Kekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken. 4 Kekse für die Tortendekoration in Viertel schneiden oder brechen, restliche OREO Kekse grob zerhacken und beiseitestellen.

2 Schritt

Philadelphia, Sahnejoghurt und Vanille-Aroma mit dem Schneebesen vermengen.

3 Schritt

Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Zucker hinzufügen und alles unter gelegentlichem Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren.

4 Schritt

Die grob gehackten OREO Kekse unter die Creme heben. Creme in die Springform füllen; Torte für mindestens 3 Stunden kühlen. Mit den OREO Keksvierteln und nach Belieben mit frischen Früchten dekoriert servieren.

Zutaten für 16

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Das Rezept wurde erfolgreich auf deiner Einkaufsliste hinzugefügt.

Nährwerte
Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1042,69 kJ
kcal 249,00 kcal
Fett 16,00 g
Kohlenhydrate 22,00 g
Eiweiß 4,00 g

Tipps

  • Anstelle von Philadelphia Doppelrahmstufe können Sie auch Philadelphia Balance oder Philadelphia So Leicht verwenden.
No Video