Pizzetten mit Philadelphia Kräuter und ofengebackenen Tomaten
No Video
  • Zubereitungszeit 20 '
  • Gesamtzeit 65 '
4

Zutaten

  • 400 g Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Stängel Thymian
  • 1 Pck. Philadelphia Kräuter Doppelrahmstufe
  • 25 g Pistazien, geröstet und gesalzen (ohne Schale)

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Backblech mit Backpapier auslegen. Den Pizzateig ausrollen und mit einem Ausstecher (ca. 8 cm) 16 Kreise ausstechen. Die Mini-Pizzen auf dem Backblech verteilen und mit etwas Olivenöl einstreichen.
  • Die Mini-Pizzas im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldbraun backen. In der Zeit die Tomaten waschen, trocknen, halbieren und in eine Auflaufform geben. Das übrige Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Kräuter von den Stielen streifen. Alles vermengen und die Tomaten im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.
  • Die Mini-Pizzas vom Backblech nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Philadelphia Kräuter bestreichen und mit den gebackenen Tomaten belegen. Die Pistazien grob hacken und darauf verteilen.

TippsTipp

  • Nach Lust und Laune mit noch mehr frischen Kräutern bestreuen.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1901,3 kJ
kcal 454,0 kcal
Fett 26,0 g
Kohlenhydrate 50,0 g
Eiweiß 12,0 g