Mohn-Pancakes mit Zitrussalat und Philadelphia Joghurt
No Video
  • Zubereitungszeit 20 '
  • Gesamtzeit 60 '
3

Zutaten

  • 130 g Mehl (Type 405)
  • 1.5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 gestr. TL Mohn
  • 30 g Butter
  • 1 Ei (M)
  • 200 ml Buttermilch
  • 110 g Philadelphia Joghurt Balance
  • 1 Grapefruit
  • 2 Mandarinen
  • 1 Orange
  • 1 Zweig Minze (optional)
  • 3 EL Honig

Zubereitung

  • Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Mohn in einer Schüssel mischen. Die Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Ei, Buttermilch, die geschmolzene Butter und 1 EL Philadelphia Joghurt in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verrühren. Den Teig beiseite stellen und 15 Min. ruhen lassen.
  • Grapefruit, Mandarinen und Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Die Früchte in einer Schüssel mischen. Die Minze waschen, trocken schütteln, zerzupfen und über den Salat streuen.
  • Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und 2 EL Teig hineingeben. Sobald sich auf der Oberfläche Bläschen bilden, Pancake wenden und die andere Seite goldbraun backen. Mit dem übrigen Teig genauso verfahren.
  • Die Pancakes in einem Stapel auf einem Teller platzieren. Den übrigen Philadelphia Joghurt als Topping darauf geben. Mit Honig beträufeln und mit dem Zitrussalat servieren.

TippsTipp

  • Lust auf etwas Neues? Im Winter ist Kumquats Saison. Die Zwergorangen sind sehr aromatisch und kleine Vitaminbomben. Eine Handvoll mit Schale in dünne Scheiben schneiden und in den Zitrussalat mischen.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1013,3 kJ
kcal 242,0 kcal
Fett 4,0 g
Kohlenhydrate 38,0 g
Eiweiß 7,0 g