Mini Kartoffel-Cupcakes mit Philadelphia Gewürzgurke, Räucherlachs und Gurke
No Video
  • Zubereitungszeit 15 '
  • Gesamtzeit 50 '
12

Zutaten

  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 650 g Kartoffeln/Erdäpfel, vorwiegend festkochend
  • 2 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 120 g Räucherlachs (3 Scheiben)
  • 100 g Mini-Gurken (ca. 2 Stck.)
  • 200 g Philadelphia Gewürzgurke

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Muffin-Backblech gründlich mit Sonnenblumenöl einpinseln. Die Kartoffeln schälen und auf der groben Seite der Küchenreibe in Stücke raspeln. Die Kartoffelraspel mit den Eiern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Kartoffelmischung auf die Muffin-Mulden verteilen und dabei in der Mitte jedes Muffins eine kleine Vertiefung eindrücken. Die Muffins im Ofen (Mitte) 30 Min. backen.
  • Die Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 5 Min. abkühlen lassen. Den Räucherlachs in kleine Würfel teilen. Die Gurken waschen, trocknen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
  • Die Muffins mit Philadelphia Gewürzgurke füllen und mit Lachs und Gurke garnieren.

TippsTipp

  • Die Mini-Cupcakes eignen sich super als Apéro und lassen sich mit Kräutern wie Dill, Schnittlauch oder Kerbel nach Lust und Laune aufpeppen.
  • Ältere Muffin-Backbleche am besten mit Backpapier auslegen oder noch besser Silikon-Förmchen verwenden.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1273,0 kJ
kcal 304,0 kcal
Fett 18,0 g
Kohlenhydrate 19,0 g
Eiweiß 15,0 g
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.