Heidelbeertartelettes mit Philadelphia-Limetten-Creme
No Video
  • Zubereitungszeit 30 '
  • Gesamtzeit 50 '
12

Zutaten

  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter + zum Fetten der Form
  • 150 g Mehl
  • 300 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 80 g Puderzucker/Staubzucker
  • 1 Limette (Schale fein abreiben, 2 EL Saft auspressen)
  • 150 g Sahne
  • 250 g Heidelbeeren

Zubereitung

  • Zucker, Butter und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. 12 kleine Tartelettesförmchen (oder alternativ große Tarte- oder Springform, Ø ca. 25 cm) fetten. Teig in die Formen drücken, dabei einen Rand formen. Bis zur Verwendung kalt stellen. Vor dem Backen den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im Kombidämpfer bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
  • Philadelphia, Puderzucker, Limettensaft und -abrieb glatt rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Gebackenen Mürbeteigboden mit Philadelphia-Creme und Beeren füllen und bis zum Servieren kalt stellen.

TippsTipp

  • Wer mag, gibt den Heidelbeeren noch einen glänzenden Guss oder überzieht die Törtchen mit Gelee.
  • Für eine ausgewogene Ernährung, sollte dieses köstliche Rezept nur gelegentlich und in Maßen genossen werden.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1067,8 kJ
kcal 255,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 22,0 g
Eiweiß 3,0 g