Cheesecake ohne Laktose
No Video
  • Zubereitungszeit 15 '
  • Gesamtzeit 135 '
4

Zutaten

  • 50 g Granola mit Beeren
  • 25 g Margarine
  • 1 Pck. Philadelphia Laktosefrei (à 150 g)
  • 200 g laktosefreier Joghurt
  • 5 EL Zitronensaft
  • 2 Pck. Vanillin-Zucker
  • 55 ml Ahornsirup
  • 1 reife Mango
  • 1 TL rosa Beeren

Zubereitung

  • Granola und Margarine mit den Händen verkneten. Masse in je 4 Dessert-Gläser à 140 ml verteilen und als Boden festdrücken.
  • Philadelphia, Joghurt, 3 EL Zitronensaft, Vanillin-Zucker und 30 ml Sirup mit dem Schneebesen cremig aufschlagen. Creme mit einem Löffel oder mithilfe eines Spritzbeutels in die Gläser füllen. Ca. 2 Std. kalt stellen.
  • Mango fein würfeln. Mangowürfel mit 25 ml Sirup und 2 EL Zitronensaft mischen. Etwa 1 EL Salsa auf jeden Cheesecake geben. Mit rosa Beeren bestreuen und servieren. Übrige Salsa extra dazu reichen.

TippsTipp

  • Mach den Mango-Igel: dazu das Fruchtfleisch der Mangohälften kreuzweise einschneiden. Schale nach oben biegen, sodass die Würfel wie Stacheln abstehen. Von der Schale schneiden – fertig.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1465,8 kJ
kcal 350,0 kcal
Fett 21,0 g
Kohlenhydrate 35,0 g
Eiweiß 6,0 g