Philadelphia Törtchen Sommerfrüchte
No Video
  • Zubereitungszeit 50 '
  • Gesamtzeit 170 '
8

Zutaten

  • 1 Päckchen Götterspeise Himbeer
  • 100 g Vollkornkekse
  • 25 g Butter
  • 300 g Früchte (z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Johannisbeeren)
  • 220 g Philadelphia Balance
  • 100 g Joghurt
  • 50 g Zucker

Zubereitung

  • Götterspeise nach Packungsanweisung zubereiten, dabei statt 500 ml nur 250 ml Wasser verwenden. In eine kalt ausgepülte Form gießen und kalt stellen. Nach dem Abkühlen stürzen und in Würfel schneiden.
  • Kekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in 8 kleine Formen drücken.
  • Größere Früchte in Stücke schneiden. Früchte mit 100 ml Wasser 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Götterspeisewürfel einrühren, bis diese aufgelöst sind. Fruchtgrütze abkühlen, aber nicht fest werden lassen.
  • Philadelphia, Joghurt und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. 3 Viertel der Götterspeise zufügen. Creme auf die Förmchen verteilen. 2 Stunden kühlen. Vor dem Servieren die restliche Fruchtgrütze (wenn sie zu fest ist, noch einmal kurz erwärmen) auf die Törtchen geben und abkühlen lassen.

TippsTipp

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 950,6 kJ
kcal 227,0 kcal
Fett 9,0 g
Kohlenhydrate 30,0 g
Eiweiß 5,0 g