Philadelphia Törtchen Earl Grey & Blaubeeren laktosefrei
No Video
  • Zubereitungszeit 45 '
  • Gesamtzeit 225 '
12

Zutaten

  • 150 g Löffelbiskuits/Biskotten
  • 100 g laktosefreie Butter
  • 1 TL unbehandelter Zitronenabrieb (oder Zitronenaroma)
  • 3 Pck. Philadelphia Laktosefrei (à 150 g)
  • 300 g laktosefreier Joghurt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Teebeutel Earl Grey
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine (oder 6 Blatt)
  • 75 g Zucker
  • 200 g Blaubeeren/Heidelbeeren

Zubereitung

  • Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln sowie dem Zitronenabrieb vermischen und in 12 kleine Formen (Ø 6 cm) drücken.
  • Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.
  • Den Teebeutel mit 150 ml heißem Wasser übergießen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Den Beutel entfernen, den Tee gut abkühlen lassen und darin die Gelatine und den Zucker auflösen. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren.
  • 12 Blaubeeren für die Dekoration beiseitelegen. Ein Drittel der Masse auf die Formen füllen und jeweils einige Blaubeeren darüber verteilen. Mit einem weiteren Drittel der Masse bedecken und wieder Blaubeeren darauf geben. Die übrige Masse verteilen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
  • Kurz vor dem Servieren mit einem spitzen Messer die Creme vom Rand lösen und die Formen entfernen, indem diese von unten nach oben abgestreift werden. Die Törtchen mit Blaubeeren dekorieren.

TippsTipp

  • Nach Belieben noch mit Zitronenabrieb und Puderzucker garnieren.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1134,8 kJ
kcal 271,0 kcal
Fett 19,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 5,0 g
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.