Philadelphia Mango-Himbeere Torte
No Video
  • Zubereitungszeit 20 '
  • Gesamtzeit 200 '
12

Zutaten

  • 150 g Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 525 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 300 g Joghurt
  • 0.5 Vanillestange
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 Mango
  • 70 g Mango Püree
  • Frische Minzblättchen
  • Himbeeren

Zubereitung

  • Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) drücken.
  • Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit dem Schneebesen vermengen.
  • Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen lassen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren.
  • Creme in die Springform füllen; Torte für mindestens 3 Stunden kühlen. Dann ist sie wunderbar cremig und gleichzeitig stand- und schnittfest – also rundum perfekt. Vor dem Servieren die Torte mit dem Mango Püree, der frischen Mango, den Himbeeren und den Minzblätter dekorieren.

TippsTipp

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1536,8 kJ
kcal 367,0 kcal
Fett 20,1 g
Kohlenhydrate 27,6 g
Eiweiß 20,3 g
Ballaststoffe 0,6 g