Philadelphia Grießflammerie im Weckglas
No Video
  • Vorbereitungszeit 25 '
  • Gesamtzeit 145 '
10

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 125 g Grieß
  • 400 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 210 g Eiweiß (flüssig)
  • 100 g Zucker
  • 500 g Rote Grütze
  • 50 g Vanillezucker
  • 10 Weckgläser (à 200 ml)

Zubereitung

  • Milch aufkochen, Grieß einrühren, einmal kurz aufkochen lassen und anschließend drei Viertel des Philadelphias einrühren; ca. 15 Minuten quellen lassen.
  • Eiweiß und Zucker steif schlagen, unter die leicht abgekühlte Grießmasse heben; auf die Weckgläser verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  • Rote Grütze auf den Grießflammerie schichten, übrigen Philadelphia mit Vanillezucker verrühren und mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntüllein Tupfen auf der Grütze verteilen.

TippsTipp

  • Verfeinern Sie die Flammerie-Masse mit Zitronen- und Orangenabrieb.
  • Bereiten Sie den Grießflammerie am Vortag zu und geben Sie die Rote Grütze und die Philadelphia-Creme kurz vor dem Servieren darauf.
  • Für eine ausgewogene Ernährung, sollte dieses köstliche Rezept nur gelegentlich und in Maßen genossen werden.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1176,7 kJ
kcal 281,0 kcal
Fett 10,0 g
Kohlenhydrate 39,0 g
Eiweiß 11,0 g
Diese Website verwendet Cookies zur Wiederherstellung Ihrer Eingaben und für Analysen. Unsere Cookie-Richtlinie beschreibt, was Cookies sind, was wir speichern und wie Sie diese abschalten können. Mit Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die genannten Zwecke zu.