Philadelphia Eistorte Himbeere
No Video
  • Zubereitungszeit 30 '
  • Gesamtzeit 210 '
16

Zutaten

  • 150 g Vollkorn-Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 3 Pck. Philadelphia Doppelrahmstufe (à 175 g)
  • 350 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 100 g Puderzucker/Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 125 ml Himbeersauce (Fertigprodukt)
  • frische Himbeeren für die Dekoration

Zubereitung

  • Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken.
  • Philadelphia, Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneebesen vermengen.
  • Die Hälfte der Creme auf den Tortenboden geben und mit den gefrorenen Himbeeren belegen. Übrige Creme in die Springform füllen. Himbeersauce in kleinen Portionen darauf verteilen.
  • Anschließend für drei Stunden gefrieren und nach Belieben mit einigen zerbröselten Baisers und frischen Himbeeren garnieren.

TippsTipp

  • Lassen Sie die Torte vor dem Servieren etwa 15-20 Minuten antauen, um sie leichter schneiden zu können.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1051,1 kJ
kcal 251,0 kcal
Fett 18,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 4,0 g