Philadelphia Blaubeer-Schoko Verführung
No Video
  • Zubereitungszeit 70 '
  • Gesamtzeit 330 '
30

Zutaten

  • 1 dunkler Biskuitboden (fertig oder siehe Tipp)
  • 15 Blatt Gelatine (25 g)
  • 500 ml Blaubeersaft
  • 150 g Zucker
  • 700 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 400 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 20 ml Zitronensaft
  • 150 g Blaubeersauce
  • 100 g frische Blaubeeren/Heidelbeeren
  • 400 g OREO Crispy & Thin Kekse (10 Stück)

Zubereitung

  • Den dunklen Biskuitboden quadratisch auf 24 x 24 cm zuschneiden und in einen eckigen Tortenring auf ein Blech legen.
  • Für die Blaubeergeleeschicht 7 Blatt Gelatine in 200 ml Blaubeersaft 10 Minuten quellen lassen. 50 g Zucker hinzufügen, alles erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben, anschließend mit dem übrigen Saft verrühren.
  • Ein tiefes ½ GN-Blech mit Frischhaltefolie auslegen, den Blaubeersaft hineingießen und für 2 Stunden kühl stellen. Anschließend das Gelee auf 24 x 24 cm zuschneiden.
  • Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit dem Schneebesen vermengen. 8 Blatt Gelatine in 200 ml kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. 100 g Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren. Die Hälfte der Creme auf dem Biskuitboden verstreichen und das Blaubeergelee sofort darauflegen. Übrige Creme abschließend darauf verteilen und erneut 2 Stunden kühl stellen.
  • In rechteckige Stücke schneiden und mit Blaubeersauce, Blaubeeren und mit grob zerbrochenen OREO Crispy & Thin-Stückchen dekorieren.

TippsTipp

  • Für einen dunklen Biskuitteig 75 g Mehl, 50 g Stärke, 20 g Kakaopulver und 3 g Backpulver (1 TL) durchsieben. 70 g Eiklar mit 45 g Zucker und 20 ml Wasser sehr steif schlagen. 40 g Eigelb mit übrigen 45 g Zucker und 20 ml Wasser schaumig rühren. Eischnee vorsichtig unter die Eigelbe heben und dann die Mehlmischung unter die Ei-Masse heben. ½ GN-Blech mit Backpapier auslegen, Biskuitteig darauf verteilen, 20 Minuten bei 180 °C backen, stürzen und auskühlen lassen.
  • Für die Blaubeersauce Blaubeermark mit etwas Wasser aufkochen und mit Speisestärke binden.
  • Für ein besonderes Aroma etwas Holunderblütensirup unter die Blaubeersauce rühren.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 649,1 kJ
kcal 155,0 kcal
Fett 7,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 5,0 g