Mandel-Cupcakes mit weißem Schokotopping
No Video
  • Zubereitungszeit 45 '
  • Gesamtzeit 70 '
12

Zutaten

  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Butter (weich)
  • 140 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Messerspitze Salz (am besten feines Meersalz)
  • 150 ml Milch
  • 100 g Milka Weisse Schokolade
  • 250 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 1 -2 Tropfen Bittermandelaroma

Zubereitung

  • Gemahlene Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen. Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • 50 g weiche Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührgerätes gut verrühren. Eier nacheinander unterschlagen.
  • Mehl, Backpulver, geröstete Mandeln und Salz gut vermischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Teig in die Muffinform geben und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Für das Topping weiße Schokolade im Topf bei kleiner Hitze oder in der Mikrowelle bei geringer Leistung schmelzen. 50 g weiche Butter und Philadelphia glatt rühren. Weiße Schokolade unterschlagen. Bittermandelaroma unterrühren. Frosting auf die Muffins streichen oder mit dem Spritzbeutel spritzen.

TippsTipp

  • Ist das Frosting zu weich, einfach im Kühlschrank etwas herunterkühlen.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1314,9 kJ
kcal 314,0 kcal
Fett 18,0 g
Kohlenhydrate 32,0 g
Eiweiß 6,0 g