Cookie Cups mit Philadelphia Mousse OREO
No Video
  • Zubereitungszeit 20 '
  • Gesamtzeit 62 '
20

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 1 Ei (M)
  • 150 g brauner Zucker
  • 175 g Mehl (Typ 405)
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 TL Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • 140 g Philadelphia Mousse OREO

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Mini-Muffin Backblech einfetten. Die Butter bei niedriger Hitze in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen.
  • Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und den Zucker hinzufügen. Mit dem Handrührgerät 3 Min. cremig rühren. Mehl, Salz, Backpulver, Kakaopulver und die Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren.
  • Aus dem Teig 20 Bällchen (etwas größer als Walnüsse) formen und in die Vertiefungen des Backblechs geben. Jedes Bällchen leicht flach drücken und im Ofen (Mitte) 10-12 Min. backen. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem abgerundeten Gegenstand (z.B. einer Kartoffel) eine Vertiefung in die Mitte jedes Cookies drücken.
  • Die Cookies komplett abkühlen lassen und aus dem Backblech lösen. Je einen Teelöffel Philadelphia Mousse OREO in die Vertiefungen füllen.

TippsTipp

  • Schmeckt auch toll mit Himbeeren oder Erdbeeren garniert.

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 544,4 kJ
kcal 130,0 kcal
Fett 7,0 g
Kohlenhydrate 15,0 g
Eiweiß 2,0 g