Das Rezept wurde erfolgreich hinzugefügt.

Es gibt ein Problem mit dem Speichern der Daten.

Philadelphia Torte Schwarzwälder-Kirsch
  • 45'Zubereitungszeit
  • 225'Gesamtzeit

Zubereitung

1 Schritt

Löffelbiskuit in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln und dem Kakaopulver vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken, Kirschwasser auf den Boden träufeln.

2 Schritt

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Kirschen in der Springform verteilen, sodass der Boden bedeckt ist, übrige Kirschen für die Dekoration aufbewahren.

3 Schritt

Tortenguss mit 4 EL (60 g) Zucker mischen und mit 500 ml Kirschsaft glattrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen und kurz aufkochen. Guss über die Kirschen geben und anschließend die Springform kühlen.

4 Schritt

Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit dem Schneebesen vermengen.

5 Schritt

Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. 75 g Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben; zügig unter die Philadelphia Creme rühren. Creme in die Springform füllen; Torte für mindestens 3 Std. kühlen. Vor dem Servieren mit geraspelter Schokolade und Kirschen dekorieren.

Zutaten für 16

  • 150 g Löffelbiskuits/Biskotten
  • 125 g Butter
  • 5 EL Kakaopulver
  • 3 EL Kirschwasser
  • 2 Gläser Sauerkirschen/Weichseln (entsteint, Abtropfgewicht ca. 350 g)
  • 2 Pck. Tortenguss (rot)
  • 135 g Zucker
  • 3 Pck. Philadelphia Doppelrahmstufe (à 175 g)
  • 300 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine
  • 50 g Vollmilchschokolade (geraspelt)
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Das Rezept wurde erfolgreich auf deiner Einkaufsliste hinzugefügt.

Nährwerte
Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1285,63 kJ
kcal 307,00 kcal
Fett 16,00 g
Kohlenhydrate 33,00 g
Eiweiß 4,00 g

Tipps

  • Für Kids: Kirschwasser gehört traditionell in die Schwarzwälder Kirschtorte. Wenn Kinder mitessen, lassen Sie den Obstbrand einfach weg.