Das Rezept wurde erfolgreich hinzugefügt.

Es gibt ein Problem mit dem Speichern der Daten.

Philadelphia Törtchen “Pink Grapefruit”
  • 45'Zubereitungszeit
  • 165'Gesamtzeit

Zubereitung

1 Schritt

Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln und dem Mohn vermischen und in 12 kleine Formen (Ø 6 cm) drücken.

2 Schritt

Die Grapefruits samt der weißen Haut schälen und die Filets aus den Trennhäuten schneiden, klein schneiden und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Aus dem übrig gebliebenen Gerippe den Saft ausdrücken.

3 Schritt

Philadelphia, Joghurt und Grapefruitsaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. Gelatine in 100 ml kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren.

4 Schritt

1/3 der Masse auf die Formen verteilen und jeweils einige Grapefruit-Stückchen darüber verteilen. Mit einem weiteren 1/3 der Masse bedecken und wieder Grapefruitstückchen darauf geben. Die übrige Masse verteilen und ca. 2 Stunden kühlen.

5 Schritt

Kurz vor dem Servieren die Creme mit einem spitzen Messer vom Rand lösen und die Formen entfernen, indem diese von unten nach oben abgestreift werden.

Zutaten für 12

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Das Rezept wurde erfolgreich auf deiner Einkaufsliste hinzugefügt.

Nährwerte
Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1247,92 kJ
kcal 298,00 kcal
Fett 21,00 g
Kohlenhydrate 20,00 g
Eiweiß 5,00 g

Tipps

  • Die Törtchen schmecken auch prima mit Orangen statt Grapefruits.