Das Rezept wurde erfolgreich hinzugefügt.

Es gibt ein Problem mit dem Speichern der Daten.

Philadelphia Törtchen “Apfel & Butterkaramell”
  • 45'Zubereitungszeit
  • 225'Gesamtzeit

Zubereitung

1 Schritt

Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. 100 g Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in 12 kleine Formen (Ø 6 cm) drücken.

2 Schritt

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden und beiseitestellen. Zucker gleichmäßig in einer beschichteten Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze schmelzen, bis er eine goldbraune Farbe angenommen hat. Dann vom Herd nehmen und die restliche Butter einrühren. Die gewürfelten Äpfel vorsichtig zugeben und mit einem hitzebeständigen Spachtel die Äpfel mit dem Karamell verrühren. Einige Apfelwürfel für die Dekoration beiseitelegen.

3 Schritt

Philadelphia und Joghurt mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. Gelatine im Apfelsaft ca. 10 Minuten einweichen. Zum Apfelkaramell geben und die Gelatine darin lösen. Die Apfel-Karamell-Masse zügig unter die Philadelphia Creme rühren.

4 Schritt

Die Philadelphia Masse in die vorbereiteten Törtchen füllen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

5 Schritt

Kurz vor dem Servieren mit einem spitzen Messer die Creme vom Rand lösen und die Formen entfernen, indem diese von unten nach oben abgestreift werden. Die Törtchen mit karamellisierten Äpfeln und nach Belieben mit Karamellsauce und Popcorn dekorieren.

Zutaten für 12

  • 150 g Butterkekse
  • 125 g Butter
  • 2 kleine Äpfel
  • 125 g Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 Pck. Philadelphia Doppelrahmstufe (à 175 g)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine (oder 6 Blatt)
  • 100 ml Apfelsaft
  • Karamellsauce, nach Belieben
  • Popcorn, karamellisiert, nach Belieben
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Das Rezept wurde erfolgreich auf deiner Einkaufsliste hinzugefügt.

Nährwerte
Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1352,58 kJ
kcal 323,00 kcal
Fett 22,00 g
Kohlenhydrate 25,00 g
Eiweiß 5,00 g

Tipps

  • Achten Sie darauf, dass Sie eine Apfelsorte mit festem Fruchtfleisch haben. Dann bleiben die Apfelwürfel stabil.